Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/14/d101189792/htdocs/clickandbuilds/hochzeitsshooting/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 364

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/14/d101189792/htdocs/clickandbuilds/hochzeitsshooting/wp-content/plugins/shapepress-dsgvo/includes/lib/tcpdf/tcpdf.php on line 17784
Brautstyling % Hochzeitsfotograf - hochzeitsshooting

Brautstyling

Eine Braut die sich traut

 … ihr Brautstyling in Bildern festhalten zu lassen und freizugeben. Hier seht Auszüge aus einem sehr gelungenen  Brautstyling-Shooting.

Ich habe mich bewusst dabei für die schwarz-weiss Variante entschieden, weil es nicht ablenkt und somit den Fokus auf das Gefühl und die Aufregung vor dem großen Moment setzt. Ich habe Gänsehaut, denn diese Bilder können sprechen. Sie erzählen nicht nur die Geschichte eines ganz ’normalen‘ Brautvormittags, NEIN – sie erzählen so viel mehr. Die Bilder tragen Liebe.   Sie zeigen die Aufregung vor dem großen Moment im Brautkleid, vor den Blicken der Familie & Freunde zu bestehen. 

Es ist das ‚JA‘, dass aus diesem ganz normalen Freitag im Oktober einen ganz besonderen Freitag macht, nämlich den schönsten im Leben. Dieses ‚JA‘ das nicht nur den Namen der Braut ändert, es ist ein ‚JA‘ für eine gemeinsame Zukunft als Paar und als Familie.

Ich wünsche mir für dieses Paar, dass sie in vielen, vielen Jahren als altes Ehepaar auf einer Bank am Timmendorfer Strand sitzen, aufs Wasser blicken und ihre Hände sich berühren… Liebevoll und respektvoll auf viele Jahre Ehe blickend und nochmal ‚JA‘ zueinander sagen…

Übrigens, wenn ihr mögt, dann wechsele ich während des Brautstyling zwischen euch hin und her. So kann die Braut im Nachgang den aufgeregten Bräutigam bewundern. Das ist eine sehr schöne Erinnerung und wird euch auch nach vielen Ehejahren ein versonnenes Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn auch dem starken Geschlecht stehen  vor einer Hochzeit sichtbar die Schweißperlen auf der Stirn. Auch das ständige auf die Uhr schauen, ist an der Tagesordnung. Ihr wollt dazu Bilder sehen? Entweder ihr lest den passenden Blogbeitrag dazu oder schaut auf meine folgende Bildauswahl.

Ich wünsche euch alles Gute!

Das Ankleiden

Beobachte ich liebend gerne … Die Aufregung der Braut zu spüren, bevor es ‘Ernst’ wird, die zarte Unsicherheit, ob auch alles klappt und die Vorfreude auf den Partner des Herzens, der sehnsüchtig auf seine Partnerin wartet … die so ein großes Geheimnis um ihr Aussehen gemacht hat.

Bitte gebt in eurer Anfrage gleich mit an, ob ihr eine Vorab-Begleitung wünscht… Dann kann ich das gleich im Angebot berücksichtigen… 

Brautstyling, Ankleiden, Hochzeitsfotografin Jana Bath

Eine wunderbar zarte Brautstyling-Serie. Einfühlsam und aufregend. Die Vorfreude und die Aufregung sind beim Betrachten dieser Bilder spürbar. 

Bei dieser Serie habe ich über zwei Stunden die zukünftige Braut begleitet. Der Blick auf die Uhr stammt diesmal nicht vom Bräutigam, sondern vom Brautauto-Fahrer, der zur Eile rief. 

Diese Reportage zeigt das ‚Warming-up‘, für das Wichtigste ‚JA‘ im Leben zweier Menschen – das ‚Jawort‘ zur Ehe und das ‚JA‘ für die Liebe. In der heute so hektischen Zeit, ist es schon etwas ganz Besonderes, wenn zwei sich finden und beschließen: ‚JA ICH WILL‘ —

Geheiratet wurde am Timmendorfer Strand.

Serie Braut- und Bräutigam-Styling

Nachfolgend sehr ihr noch ein paar Ausschnitte aus einer Braut- und Bräutigam Styling Reportage. Auch in schwarz-weiss, es passt einfach am besten.